Was kostet ein guter Hochdruckreiniger?

Natürlich spielt der Preis beim Kauf eines Hochdruckreinigers eine entscheidende und wichtige Rolle, aber wie definiert sich der Hochdruckreiniger Preis?

Manch einer hat höhere Ansprüche an das Gerät als vielleicht ein anderer. Deshalb ist die Frage nicht so einfach zu beantworten was ein guter Hochdruckreiniger kosten darf.

Dieser Beitrag gibt Tipps, wie man zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis kommt.

Wie viel kostet ein guter Hochdruckreiniger?

Entscheidend bei der Auswahl des richtigen Modells ist, auf welche Eigenschaften man Wert legt.

Sicherlich kann man beim Discounter ein wahres Schnäppchen ergattern, der ebenfalls seinen Zweck erfüllt. Allerdings gibt es dafür oftmals wenig Ersatzteile, einen schlechten Kundenservice und die Langlebigkeit ist einfach nicht vorhanden. Nach wenigen Monaten verstopfen Düsen und der Druck ist nicht mehr wie beim Kauf des Geräts.
Die teureren Modelle sind dafür bei Defekt leichter zu reparieren und auch Zubehör kann man immer weiter nachrüsten. Außerdem sind sie besser entwickelt, was den Druck und die Fördermenge betrifft.

Es ist eigentlich schon unfair einen Marken Hochdruckreiniger mit einem Discount Angebot zu vergleichen. Es ist beinahe so, als würde man einen deutschen Luxus Sportwagen mit einem koreanischen Kleinwagen vergleichen.

Für den Gelegenheits-Nutzer

Wenn du nur hin und wieder mal deine Terrassenplatten säubern und die Gartenmöbel abspritzen möchtest, musst du nicht viel Geld ausgeben.

Dann reichen bereits günstige Marken-Geräte vollkommen aus. Achte aber darauf, dass der Hochdruckreiniger deinen Ansprüchen genügt.

Wenn er einen soliden Eindruck macht und dein benötigtes Zubehör dabei ist, dann greife zu. Die Einsteiger-Geräte wirst du schon für 50 – 100 € erhalten. Er wird dir sicherlich gute Dienste leisten.

Für den passionierten Heimwerker

Möchtest du mit deinem Hochdruckreiniger öfter/flexibler arbeiten oder benötigst einen höheren Druck und höhere Fördermenge? Dann gehörst du in die Kategorie Heimwerker.

Mit den erhältlichen Zubehörteilen wirst du selbst hartnäckigen Schmutz entfernen. Du kannst ebenfalls Reinigungsmittel einfach nachfüllen und somit beispielsweise Bodenplatten schneller und gründlicher waschen. Die Marken-Hersteller bieten dir einen guten Kundenservice, bei Fragen oder Reparaturarbeiten sind sie hilfsbereit. Oftmals haben die Premium Hersteller einen deutlich höheren einstellbaren Druck.

Für mehr Power, bessere Technik und Qualität bist du mit circa 100 – 250 € dabei. Die Arbeit wirst du leichter erledigen und die Bearbeitungszeit ist natürlich deutlich schneller.

Profi Hochdruckreiniger Preis

Diese Kategorie ist sehr breit aufgestellt. Hier ist wirklich für jeden speziellen Einsatz etwas zu haben. Der Hochdruckreiniger hat eine maximale Kraft um wirklich jeden Schmutz zu beseitigen. Es gibt Geräte welche mit heißem Wasser, also bis zu 150 °C arbeiten. Dabei sollte man in jedem Fall entsprechende Schutzkleidung tragen.

Dadurch kann selbst Graffiti von einer Wand entfernt werden und auch der Landwirt kann sich über saubere Landmaschinen freuen. Für tägliches Arbeiten, Spezialfälle und mehr Komfort und Leistung landet man in dieser Kategorie. Solch ein Hochdruckreiniger kann um die 500 € kosten, aber er kann auch im vierstelligen Bereich liegen.

Fazit

Du solltest dich jetzt in eine Kategorie einordnen können um dich so besser zu orientieren. Die genannten Beträge sind natürlich nur Richtwerte und variieren von Hersteller zu Hersteller. Ein Hochdruckreiniger Preis ist von Nutzer zu Nutzer unterschiedlich. Wichtig ist, dass man weiß was man möchte.

Behalte im Kopf welche Punkte dir wichtig sind und entscheide danach. Ich persönlich gebe lieber ein paar Euro mehr aus. Dafür bin ich dann zufrieden und begeistert vom Gerät und nicht schon nach kurzer Zeit enttäuscht. Durch Sonderangebote kannst du Geld sparen, aber für ein hochwertiges Gerät muss man eben etwas mehr ausgeben.