Hochdruckreiniger Funktion – Wie funktioniert er?

Jeder wird schon mal mit dem Gartenschlauch probiert haben Schmutz von Bodenplatten abzuspritzen. Leider funktioniert dies nicht so gut. Der Druck aus der Wasserleitung reicht mit seinen knapp 4 bar nicht aus.

Deshalb macht ein Hochdruckreiniger Sinn und deshalb werden Hochdruckreiniger auch immer öfter gekauft. Wie ist die Hochdruckreiniger Funktion, dass erfährst du in diesem Beitrag.

Hochdruckreiniger Funktion, wie funktioniert er?

Die Hochdruckreiniger Funktion. Hochdruckreiniger arbeiten mit Wasser, dass heißt man muss Ihnen Wasser zu führen. Das geschieht meistens durch einen Gartenschlauch der an den Hochdruckreiniger angeschlossen wird. Somit wird das Gerät mit Wasser versorgt.
Im Hochdruckreiniger selber wird mittels einer Hochdruckpumpe ein Druck erzeugt. Je nach Modell liegt es beispielsweise bei Kärcher-Modellen bei bis zu 150 bar. Der Druck ist bei den Premium Geräten meist auch regulierbar.

Das Wasser wird dann über eine Düse nach außen befördert. Dadurch besitzt der gebündelte Wasserstrahl eine hohe Reinigungsleistung. Selbst stärkere Verschmutzungen können dieser enormen Wasserkraft nicht standhalten. Du als Anwender freust dich dadurch über saubere Bodenplatten.

Deshalb macht ein Hochdruckreiniger Sinn

Wenn du mal darüber nachdenkst, wie lange du mit deinem Gartenschlauch deine Steine abspritzt um sie sauber zu bekommen, kannst du einschätzen wie viel Wasser du dabei verbrauchst.

Dadurch dass beim Hochdruckreiniger das Wasser gebündelt wird und über eine enge Hochdruckdüse austritt, sparst du viel Wasser und hast eine deutlich besseres Reinigungsergebnis. Außerdem sparst du viel Zeit ein.

Der Unterschied zwischen dem Hochdruckreiniger und dem Wasser Schlauch ist der höhere Druck. Wenn man das Wasser leicht auf den Schmutz fließen lässt, wird der Boden nicht sauber. Der Druck aus dem Hochdruckreiniger reicht in jedem Fall aus, um den Schmutz zu beseitigen.

Möchtest du dich über die unterschiedlichen Modelle informieren? Dann findest du hier die meist verkauften Geräte in der Übersicht. Damit kannst du dir ein gutes Bild über die verschiedenen Hochdruckreiniger Leistungsklassen machen und ihre Funktion und Ausstattung vergleichen.

Was brauche ich um den Hochdruckreiniger in Betrieb zu nehmen?

Wenn der Hochdruckreiniger bestellt ist, braucht man nicht mehr viel zu tun. Die Sets kommen bereits so an, dass man den Hochdruckreiniger sofort in Betrieb nehmen kann. Die einzige Voraussetzung ist eine Wasser Quelle für den Hochdruckreiniger. Beispielsweise ein Wasserschlauch am Wasserhahn angeschlossen.

Welchen Hochdruckreiniger sollte ich kaufen?

Es gibt so viele Unterschiedliche Hochdruckreiniger zu kaufen. Die Hochdruckreiniger Funktion ist meistens nicht bekannt und wer einmal im Baumarkt stand wird sehr schnell überfordert. Auch Online ist es schwer den Überblick zu behalten, da die Bezeichnung der Produkte relativ nichts sagend sind. Daher haben wir eine Hochdruckreiniger Vergleichstabelle erstellt, damit Sie einen besseren Überblick haben und die Produkte vergleichen können.